DIY Rockerplate V2

DIY Rockerplate V2

Dezember 6, 2018 7 Von adminbike

Status:

22.12.2018 Neue Teil angekommen / New parts arrived / Built in progress

So, hier die neueste Version meiner Rockerplate, welche wahrscheinlich final in den Weihnachtsferien fertiggestellt wird. Ziel war es eine wertigere Substanz zu schaffen, ohne Holz, die schnell zusammengebaut ist, nicht viel kostet und Potenzial zum upgraden bietet.

Neben der klassischen Funktion des seitlichen Kippens, sollte auch eine Bewegung nach vorne möglich sein. Ideal für diesen Zweck schienen mir Aluminiumprofile, welche auf Länge zugeschnitten geliefert, schnell zusammengeschraubt werden können. Der Rahmen den ich hier zeige ist so gross, dass ich meine Holzkonstruktion problemlos aufschrauben kann, somit habe ich alle Bewegungsrichtungen abgedeckt. Wenn ich Zeit habe, werde ich aber direkt auf den Alurahmen kugelgelagerte Böcke aufschrauben…so hier die Bilder und ein Proof of concept Video….

Besides the classic function of a rockerplate, my intention is to get the feeling of indoor rides as real as possible, the forward motion makes a huges difference. The aluminium profiles seems to be ideal for DIY concepts, as they are without limitations and options and they do handel sweat easily, which they have do in my case. I am currently trying to source the dampering units, before they are not available in mass, i will not be able to tell you where i got mine 🙂 Hopefully, i will be abel to proceed during christmas holiday, but there is alot of zwifting to be done 🙂

Das sind die Teile für den Grundrahmen / These are the parts for the basic frame
Einfach zusammenschrauben / easy to built
Die meisten Arbeit: Löcher bohren für die Achsschrauben / Drilling the holes for the axlescrews is a pain
Hier die Einheiten die das schwimmende Lager sind / These are the units which are responsible for the „MAGIC“
So schaut es montiert aus/ assembled…looks good!
Hier seht Ihr die Lagerböcke, das anschrauben an die Aluprofile ist kinderleicht. Es handelt sich um 20 mm Blocklager und ein 20 mm Stahlrohr aus dem Baumarkt / You can see the pillow bearings already mounted on the aluminium structure, which is easily done just with screws.


So hier die komplett montierte Einheit mit dem Holzbrett / fully mounted unit
So, hier mein Art die Dämpfung herzustellen, es handelt sich um einen kleine Ballonreifen aus einer Schubkarre…mit Ventil, somit kann man den Druck beliebig anpassen. (Schwachpunkt: Gefahr eines Platten, vielleicht probiere ich es auch mit nem Reifen drumrum, aber das wird der Praxistest zeigen) / ok, normal ballon tube with valve is planned to do the trick, i will have to see of there are alot of flats coming, maybe i will have to use a tire for protection
der Ordnung halber sei auch erwähnt wie das Holzbrett vorzubereiten ist, hier benutze ich Krepp um die Bohrlöcher zu markieren…/ Well, nothing worth to be mentioned , but alligning the holes for screwing down the bearings has to be done
Jetzt geht es an die vordere Strebe, das Vorderrad muss ja auch irgendwo drauf, ich habe zwei Winkel genutzt um auf diesem Aufbau die Lagerung für das vordere Brett aufzubauen / The front wheel stand in progress
Nachdem die Gummipuffer in einigen Rocker Plates benutzt werden, finden diese vorne in der Konstruktion ihren Platz…./ Rubberdamper for the front
So schaut es aus, fast fertig, nur noch das Brett drauf / almost done…just the wooden part missing
Da die Rocker Plate V2 ja auch Vorwärtsbewegungen erlaubt, muss die vordere Konstruktion auch rollbar sein, hier ein Rad aus dem Baumarkt… / As the Rocker Plate V allows for-aft motion, a wheel is needed…
Nicht viel zu erklären / not much to explaion on this one
es wird Ernst…Vorder- und Hinterteil stehen vor der Montage…es ist geplant verschiedene Vorderteile montierbar zu machen (muss ja noch den Wagenheber für die Climbfunktion fertig machen) / both parts can be joined now, the concept allows to use multiple frontparts depending on which bike or gimmick you want to use.
hier die Einheit ohne vorderes Brett zur besseren Verständnis / Total view without the front board for better understanding of the for-aft movement
Vorderes Brett
Fertig! so die Hardware steht soweit , Reifentest, Einstellung usw. folgen wenn der Trainer montiert ist… Video ebenfalls/ Hardware built…test of the tubes, finetuning will be done when i mounted my new comptrainer…video follows soon
Jawoll, die ersten Test sind gemacht und das fühlt sich ziemlich geil an, der Abfalleimer dient zum aufsteigen…
Todo: Reifendruck anpassen-evtl. gegen andere Kissen tauschen, Trainer befestigen, Direto anschliessen
Yes, first short testride done, feels great, guess what the trashcan is for / now i have to adjust tirepressure, may change to another system , mounting the direto and installing the direto…very happ
Es funktioniert / it works…