Design fürs Disc TT

Design fürs Disc TT

Februar 9, 2019 0 Von adminbike

Nachdem ich meine Rahmen immer selbst importiere und das meist in matt schwarz, mache ich die Designs meist mit meinem kleinen Folienplotter. Gerade im Bereich Triathlon besteht so nicht die Gefahr in der Wechselzone das Rad eines anderen Teilnehmers anzuvisieren, da einfach wahnsinnig viel Einheitsbrei unterwegs ist.

Hier mal der Weg zu meinem Design. Meist nehme ich mir die Geometrie, druck diese klassisch aus und zeichne…dann übernehme ich die Idee in Illustrator und erstelle die Grafik. Danach wird es in die Plottsoftware importiert und geplottet. Da ich das nicht häufig tue, sind am Anfang doch immer wieder lange Einstellarbeiten am Plotter notwendig, bis es endlich läuft. Wie geplottet und entgittert wird könnt ihr sicherlich besser auf Youtube nachschauen, hier soll es kurz um das Design meines TTs gehen.

Das Motiv setzt sich mit dem Bikechimp Thema auseinander, die Dschungelblätter, natürlich die drei Affenköpfe in den jeweiligen Disziplinen und ne Banane auf der Gelbox..mal sehen was letzten alles auf dem Bike landet…

So, hier mal das Design in der finalen Version, ob es letztlich auf dem Bike so verwirklicht wird, kann ich Euch noch nicht sagen….

Hier die Gabel im fertigen Design..ziemliche Fummelei…aber mir gefällt es richtig gut..

Hier mal der Plotter, den ich vor drei Jahren in Fernost gekauft habe…funktioniert eigentlich ganz gut….hier ist allerdings einiges an Einstellarbeit notwendig bis die Schneidetiefe letztlich passt…

Vinyl Cutter in Action
Well, yellow part done, Gel box here we come….
We will see, if i end up using it….my 3-D printer is ready to go…

8.3.2019 Update Frame ist foliert

Sooo, nach langem plotten und entgittern sowie dem platzieren des Hauptdekors bin ich mit dem Ergebnis super zufrieden:

ok, so sieht er aus, bin Super zufrieden mit dem Jungle Look…ist natürlich Geschmackssache…
ok, this is how it looks…i am really satisfied with the look…the jungle theme is a winner, of course only my opinion…