Category: Uncategorized

September 8th, 2017 by adminbike

Erstes Ziel ist es eine Mechanik zu bauen, die das Vorderrad des im Trainer eingespannten Rades anhebt und welche bequem manuell mit einer Remote bedient werden kann. Nach zwei Stunden recherche im Netz und ein wenig einlesen in Elektrlhydraulik, fand ich Hubzylinder, die mit 12 Volt betrieben werden und genau die Aufgabe erledigen können, preiswerte Produkte findet man in China. Dort habe ich dann auch eine Anwendung gefunden in der diese Zylinder bis 2 Tonnen Last eingesetzt werden: einem elektrischen Wagenhaber 🙂

Lacht nicht, aber wenn man mal von der Optik absieht bekommt man für 60 Euro eine Mechanik, vormontiert inkl. 12 Volt Anschluss (für ein Netzteil oder eine Batterie) inkl. Fernbedienung.

Der Plan ist auf die Auflagefläche einen Schnellspanner zu montieren und dann sollte es für das Proof of concept schon reichen: Die Anhebung des Vorderrades per Knopfdruck…

Warum braucht man sowas: Auf der Rolle simuliert man ja durch den Widerstand eine Bergfahrt, die Leistungswerte die man an einem echten Berg braucht können also per Rollenwiderstand simuliert werden. Allerdings sitzt man da flach auf dem Rad. Wenn ich allerdings draussen, live und in Farbe am Berg fahre ist es eine ganz andere Belastung im Bereich unterer Rücken. Das möchte ich gerne simulieren um möglichst nahe an der Realität zu belasten.

Der wichtigste Grund ist allerdings, weils tierisch Spass macht auch die Steigungen auf Zwift zu simulieren. Keyfactor wird hier allerdings die Entwicklung einer Steuerung sein, die aus der Software von Zwift die Prozente ausliest und dann auf die mechanik überträgt. Hier gibt es nur die Möglichkeit über ANT+ Protokoll auslesen zu arbeiten bzw. der Zwiftsupport hat mir noch einen anderen Weg mitgeteilt, ob der gut und schnell funktioniert kann ich nicht sagen. Da das Projekt Open Source werden soll, würde ich mich über jede Hilfe freuen! Meldet Euch einfach bei mir… Wenn die „Mechanik“ da ist, geht es hier dann weiter..

In diesem Sinne

RIDE ON, Bikechimp Armin

Posted in Uncategorized, ZWIFT Hardware Tagged with: , , , ,

Juni 24th, 2017 by adminbike

Ich habe jetzt mal ein Forum installiert.

Speziell für das Rad Wintertraining nach Art von WASI, wie es im Tour Forum vor Jahren begonnen wurde. Leider ist dort die Moderationsleistung derart schlecht, bzw. nicht vorhanden, das ein zielgerichtetes Posten und ein reibungsloser Informationsaustausch nicht möglich war.

Das ist nun anders..

Herzlich Willkommen!

Der Start erfolgt dieses Jahr im November!

Es wird auch alle Trainings als Workouts für  ZWIFT geben, ich liebe Zwift als Trianingsplattform und habe sowieso schon sehr viele Workouts aus dem Training fertig.

Dies Workouts werden dann , ebenso wie die Trainingspläne und alles andere als Download zur Verfügung gestellt.

Bei Fragen, melde Dich

Posted in Uncategorized

Mai 5th, 2017 by adminbike

Grüsst Euch,

der erste Schritt ist gemacht, die Blogsoftware installiert..

Der Fokus wird zunächst auf die Inhalte gerichtet sein, das Design wird dann später getunt, es ist ja jetzt Sommer, da fahre ich lieber Rad.

Euer Bikechimp

Armin

Posted in Uncategorized